Home | Nageldesign Schulung | Wimpernstylistin Ausbildung | Airbrush Schulung | Fußpflege Ausbildung | Ausbildungs Termine | Schulungsunterlagen | Webshop | Kontakt | Schulungsorte | Wegbeschreibung | Nageldesign | Fußpflege | Jobs & Karriere | FAQ | Schulungsunterlagen anfordern | Ladengeschäft / Shop | Online Kurs Anmeldung
Ausbildung Nageldesign Ulm


Ausbildung Nageldesign
   Schulung-Nail


Schulung Nageldesignerin Nails Ulm Nageldesignerin
Trainer Ausbildung Seminar LeitungAusbildung zum AusbilderNageldesign Ausbildung zum Ausbilder

 Nageldesign Ausbildung Stuttgart  Nageldesign Ausbildung Augsburg  Nageldesign Ausbildung Muenchen
 Nageldesign Ausbildung Ulm  Nageldesign Ausbildung Augsburg  Nageldesign Ausbildung Muenchen
 Nageldesign Ausbildung Ulm  Nageldesign Ausbildung Augsburg  Nageldesign Ausbildung Stuttgart  Nageldesign Ausbildung Muenchen
 Nageldesign Ausbildung Ulm  Nageldesign Ausbildung Stuttgart  Nageldesign Ausbildung Augsburg
 Nageldesign Ausbildung Stuttgart  Nageldesign Ausbildung Stutgart  Nageldesign Ausbildung
 89075 Ulm  Ulm
 Augsburg  Augsburg  Augsburg
 Augsburg  bei Augsburg  Nails Augsburg
 Ulm Nails  bei Ulm  vor Ulm Nail
 Nageldesign Ausbildung bei Ulm  Ulm Nageldesign Ausbildung  Nageldesign Ausbildung bei Ulm





  Suche:



Wie mache ich mich als Nageldesignerin selbstständig

als Nageldesignerin selbstständig machen

 

 

Wie mache ich mich als Nageldesignerin selbstständig


Sie haben eine Ausbildung zur Nageldesignerin erfolgreich abgeschlossen und möchte sich nun selbstständig machen und ein eigenes Nagelstudio eröffnen.

 


Was muss ich dabei beachten?

 

Der erste Weg in sie Selbstständigkeit führt Sie Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung. Dort müssen Sie Ihr Gewerbe anmelden um sich selbstständig machen zu können. Ein Gewerbeschein kostet einmalig zwischen 12,00 – 20,00 Euro je nach der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung. Ausgeübte Tätigkeit ist Nageldesign Nagelmodellage.

 

Nun steht aus Sicht des Gesetzgebers der Selbstständigkeit nichts mehr im Wege.

 

Sie müssen sich nun Entscheiden ob Sie Ihre Neue Tätigkeit in einem Nagelstudio oder Mobil ausüben möchten. In Ihrer Wohnung sollten Sie nicht anfangen, wenn Sie ein professionelles Nagelstudio betreiben möchten. Üben, kann man in der Wohnung aber keine Kunden empfangen.

 

Möchten Sie Ihre Selbstständigkeit in einem Nagelstudio ausüben benötigen Sie die richtigen Räumlichkeiten um Ihr eigenes Studio zu eröffnen. Jetzt kommen die ersten größeren Kosten auf Sie zu. Die benötigen für Ihr Studio eine Einrichtung. Das heißt, einen Nageldesign Tisch, Nagelstudio Stuhl für sich selber und einen Stuhl für Ihre Kundschaft.

 

Nun muss der Nagelstudio Tisch ausgestattet werden. Hierzu benötigen Sie eine Arbeitslampe, eine Staubabsaugung (sehr empfehlenswert), ein Lichthärtungsgerät, Pinsel Gele usw. also Ihr Arbeitsmaterial.

 

Zu vergessen sie die Monatlichen Fixkosten die ein Selbstständiges Nagelstudio hat.

Wasser, Strom, Telefon, ggf. Miete, Getränke für Kunden (Kaffe, Wasser usw.) 

 

 


Nun kommen noch das Gewerbeamt und das Finanzamt.

 

Das Gewerbeamt meldet Ihre Selbstständigkeit für ein Nagelstudio an das Finanzamt. Das geht ganz automatisch. Vom Finanzamt erhalten Sie einen Fragebogen zur Wirtschaftlichen und Steuerlichen Erfassung Ihrer Einkünfte. Das heißt, dass das Finanzamt von Ihnen wissen möchte was Sie in Ihrem Nagelstudio verdienen. Dort sollten Sie die Wahrheit angeben. Also Sie haben 3-4 Kunden x den Betrag den die Kunden bezahlen.

 

Heben Sie alle Belege für das Finanzamt auf. Alle Einnahmen und alle Ausgaben ordentlich abheften. Verdienstmöglichkeiten im Nageldesign.

 

 

Die Krankenkasse in der Selbstständigkeit

 

Die Krankenversicherung ist ein wichtiger Bestanteil.
Bitte wenden Sie sich schnellstmöglich an Ihre Krankenkasse denn sonst wird Ihr Beitrag geschätzt und die Schätzungen fallen sehr hoch aus. Da kommen dann leicht 400 Euro zusammen. Bei Ihrem Beitragssatz  kommt es darauf an wie Sie momentan versichert sind  und was verdienen.

 


Die IHK  schreibt Sie automatisch an. Auch die IHK möchte Ihren Beitrag haben.

 


Nagelstudio Versicherung.


 
Eine Betriebshaftpflicht ist für eine Nageldesignerin unabkömmlich. Ihre Dienstleistung erfolgt am Menschen und da kann es schon mal vorkommen das etwas schief gehen
Könnte.

 


Kauf von Ware für Ihr Nagelstudio.

 

Sie sollten beim kauf Ihrer Nagelstudio Produkte darauf achten das Sie nur Produkte kaufen die den gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Der Kosmetikverordnung.


Hier ein Vertrieb von Nageldesign Produkten für Nagelstudios. --> Nageldesign Shop

 

 

Mobil als Nageldesignerin selbstständig machen.

 

Möchten Sie Ihr Nagelstudio mobil betreiben, benötigt Sie nur ihr Arbeitsmaterial und ein Auto. Der Bereich Nagelstudio und Nagelstudio Nebenkosten fallen weg aber es kommen die Unterhaltskosten für das Auto dazu. Alles andere bleibt gleich. 

 

 


Diese Seite ist nicht vollständig und stellt keine Beratung dar. Diese Seite ist nur ein Denkanstoß für die Selbstständigkeit im Nageldesign. 

 

 

 

Ausbildung zur Nageldesignerin

 

 

 

Theorie-Manicure-Nails-Kurs     Grund-Schulung-Nageldesign     Aufbau-Schulung-Nageldesign     Nailart-Schulung

 

Nail-Art-Kurs-2     Schablonen-Seminar-Nageldesign     Fiberglas-Seidentechnik-Nageldesign     Nagelbeisser-Schulung

 

Fraeser-Kurs-Nails     Profi-Schulung-Naildesign     5-Tage-Nails-Schulung     8-Tage-Nails-Schulung

    

nageldesignausbildung

 

 

 

Add URL eintragen

Add URL Submit


Ausbildung Nageldesign
Nageldesignerin Ausbildung
 Nageldesign Ausbildung